Alles war freundlich, alles war nett,
aber wenn ich weiter geschlafen hätt
und tät' von alledem nichts wissen,
würd es mir fehlen, würd ich's vermissen?


Theodor Fontane


Unsere Antwort, werter Theo, ist ein klares Ja! Es wäre eine innere Leere, die sich in uns ausbreiten und der Sehnsucht Raum verschaffen würde, hätten wir die Literatur nicht. Und weil wir uns auch im neuen Jahr wieder auf viele schöne Bücher freuen dürfen, wird natürlich nicht geschlafen!

Theo, wir fahr'n heute nicht nach Lodz, sondern pilgern in die Buchhandlung. Bei den neuen Veranstaltungen gibt es wieder einiges zu sehen, zu hören und - natürlich, und zwar immer - auch zu lesen. Alle sind freundlich, alles ist nett und wer das verschläft, liebster Theodor, wird's schmerzlich vermissen!
Veranstaltungen
Saskia Helletsberger und Daniel Boente - Unbehagen in Bad Sodom


Frick International
26.01.2016, 19:00 Uhr


-> Details zum Buch

Saskia Helletsberger und Daniel Boente - Unbehagen in Bad Sodom
Edition Groschengrab; € 12.-
Karin Schreiner - Ein Paar-zwei Kulturen


Frick am Graben
28.01.2016, 19:00 Uhr



-> Details zum Buch

Karin Schreiner - Ein Paar-zwei Kulturen
Fischer & Gann; € 18,50

NEU: Veranstaltungs-Stream! Frick-Lesungen Live!
Sie finden uns auch auf Facebook.

Besuchen Sie uns auch jederzeit in unserem Webshop.