Logo

Donaumelodien - Totentaufe

Historischer Kriminalroman

von Zach, Bastian

Donaumelodien - Totentaufe
Genre: Krimi/Thriller
Erscheinungsdatum: 2021
Verlag: Gmeiner
ISBN: 978-3-8392-0021-6
Preis: € 14,00

Von Filiale: Meidling

Hieronymus und Franz sind zurück! Heiß von mir ersehnt, hat Bastian Zach nun endlich den Folgetitel zu „Praterblut“ herausgebracht. Zwar war ich auch Fan der „morbiden Geschichten“, aber insgeheim hab’ ich mich doch auf ein Wiedersehen mit den farbenfrohen Charakteren und gewitzten Beschreibungen der Donaumonarchie gefreut. Diesmal kommen der Geisterfotograf und der Bucklige in den Genuss Nachforschungen bei den Strottern in der Kanalisation zu betreiben und es führt diese sogar bis nach Transdanubien.
Wieder werden sie ungewollt in die Ermittlungen eines, bzw. mehrerer Verbrechen hineingezogen, müssen Unmengen an Sliwo mit der g’standendsten Vermieterin Wiens, Frau Swoboda trinken und wir dürfen sie dabei begleiten. Der Zweite Teil der Reihe hat mir sogar noch ein Einzerl besser g’falln als der Erste, was man ja leider nicht so oft sagen kann. Der Ton passt so perfekt, dass ab und zu mit Fußnoten ein wengerl ausgeholfen wird, falls das eigene Wienerisch etwas eingerostet ist. Unbedingt zu empfehlen ist das neueste, aber auch die älteren, Werke von Bastian Zach um an den heißen Tagen auch was zu Lachen zu haben!

shopping_cartHier bestellen
keyboard_arrow_leftZurück