Unsere Veranstaltungen


Alfred Goubran - Durch die Zeit in meinem Zimmer & Die Glut (CD)
Lesung und Lieder:

Frick International
23.04.2014, 19:00 Uhr


Alfred Goubran liest aus seinem neuen Roman und stellt Lieder seines Anfang April erscheinenden Albums "Die Glut" vor.

Elias verbringt sein Leben ohne Verpflichtungen, den Zufälligkeiten und Gelegenheiten ergeben. Die Verweigerung jeglicher Konvention, seine Suche nach Individualität und Freiheit führt ihn an die Randzonen der Gesellschaft, zu den Außenseitern, dem "Volk der Nacht", den Ausgegrenzten und Unangepassten. Doch dort ist auf die Dauer kein Bleiben. Die Entscheidung zum Aufbruch fällt in dem Zimmer, das er bewohnt und das sein Vater einst als "Investition" erworben hat. Nicht ob der Aufbruch gelingt, ist entscheidend, sondern wohin er führt.

"Durch die Zeit in meinem Zimmer" ist eine große Erzählung, ein Roman mit einer ungeheuren Sogwirkung, der man sich kaum entziehen kann.


Alfred Goubran - Durch die Zeit in meinem Zimmer
Braumüller; € 19,90

Flohmarkt
Frick Schönbrunner Straße
24.04. - 25.04.2014

Martin Haidinger - Österreichs heimliche Hauptstädte
Buchpräsentation:

Frick am Graben
29.04.2014, 19:00 Uhr


Die Hauptstadt von Österreich? Keine Frage! Aber das war nicht immer so In den letzten tausend Jahren haben die Brennpunkte dessen, was Österreich war, oft gewechselt. Ob offiziell oder im Verborgenen: Die Metropolen, aber auch die kleinen Städte beeinflussten die Zeitläufe in hohem Ausmaß. Vom Kernland Ostarrichi bis in die teils weit entfernten Gegenden wie Böhmen, Bosnien und die Bukowina hat für Österreich ganz unterschiedliche Musik gespielt . Der Historiker Martin Haidinger, jahrelang als Journalist in Mittel- und Osteuropa unterwegs, erzählt von historischen Ereignissen und eigenen Erlebnissen in Österreichs heimlichen Hauptstädten. Bozen, Brünn, Budapest, Czernowitz, Eger, Graz, Hermannstadt, Innsbruck, Klausenburg, Komorn, Krakau, Kronstadt, Laibach, Lemberg, Linz, Marburg, Ödenburg, Prag, Pressburg, Sarajevo, Wiener Neustadt, Zwettl.

Martin Haidinger - Österreichs heimliche Hauptstädte
Metro-Verlag; € 19,90

Auswärtsspiel
Flohmarkt am Schottentor
06.05. - 08.05.2014

Roland Düringer - Leb wohl, Schlaraffenland
Buchpräsentation:

Frick Perg
07.05.2014, 16:00 Uhr


Was kostet mich ein Schritt zurück und was bekomme ich dafür? Ist mein verklärter Blick auf das einfache Leben meiner Kindheit nur ein Trugbild, oder ist der Schritt zurück der erste Schritt nach vorn, um Anlauf zu nehmen und den großen Graben der Verheißungen zu überspringen? Roland Düringer erzählt im Gespräch mit Clemens G. Arvay von seinem Selbstversuch, ein Leben wie früher zu führen und dabei die Zukunft zu gewinnen.

Roland Düringer und Clemens G. Arvay - Leb wohl, Schlaraffenland
edition a; € 19,95

Gerd Ludwig - Der Lange Schatten von Tschernobyl
Buchpräsentation:

Frick am Graben
12.05.2014, 19:00 Uhr


National Geographic Fotograf Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht. Und er hat sich weiter als jeder andere Fotograf in den "Bauch" von Reaktor Nr. 4 vorgewagt, um die größte nukleare Katastrophe der Geschichte zu dokumentieren. Mit packenden und berührenden Fotografien ist dieses Buch ein Buch des Erinnerns, denn Tschernobyl verschwindet. Im Wortsinn. Ein zweiter "Sarkophag", das 2,2 Milliarden teure New Safe Confinement wird in Kürze das bekannte Bild des von der Explosion am 26. April 1986 zerstörten Reaktors für immer hinter einer High-Tech-Konstruktion verschwinden lassen. Es ist aber vor allem ein Buch des Erinnerns an jene Menschen, die diese Tragödie durchleiden müssen. "Mich treibt die Verpflichtung, im Namen von stummen Opfern zu handeln, um ihnen mit meinen Bildern eine Stimme zu geben. Bei meinem Aufenthalt in Tschernobyl habe ich viele verzweifelte Menschen getroffen, die bereit waren, ihr Leiden öffentlich zu machen - einzig beseelt von der Hoffnung, Tragödien wie jene in Tschernobyl zukünftig zu verhindern", sagt Gerd Ludwig über sein fotografisches Vermächtnis. Michail Gorbatschow reflektiert in einem begleitenden Essay die Bedeutung der Ereignisse von Tschernobyl im Lichte der politischen Entwicklungen, die zum friedlichen Ende des "Kalten Krieges" geführt haben.

Gerd Ludwig und Michail Gorbatschow - Der Lange Schatten von Tschernobyl
Edition Lammerhuber; € 75,-

Flohmarkt
Frick Keplerplatz
15.05. - 16.05.2014

Karoline Postlmayr - Mein Kräuterschatz
Buchpräsentation:

Frick Perg
16.05.2014, 19:00 Uhr


Machen Sie mit mir eine Frühlings-, Sommer- und Herbstkräuterwanderung. Die Wiese ist nicht nur grün, sondern Sie erleben pure Heilkraft unter Ihren Füßen..Meine Devise: fünf Heilkräuter jedes Jahr kennenlernen, diese lieben, achten und essen, trinken oder darin baden Jeder wird sein eigener Kräuterpädagoge. Nur die tatsächlich nachgewiesenen Wirkstoffe der Kräuter sind ausschlaggebend für mich und diese verwende ich pur und nicht bunt verpackt.

Karoline Postlmayr - Mein Kräuterschatz
Ennsthaler; € 18,90

Auswärtsspiel
Flohmarkt am Schottentor
03.06. - 05.06.2014

Flohmarkt
Frick Schönbrunner Straße
12.06. - 13.06.2014